Graz wird zum Mittelpunkt der österreichischen Startup-Szene

Von 4. bis 6. Juni 2018 wird die Steiermark, vor allem Graz, in eine „Startup-Welt“ verwandelt. Die Partner des Gründerlandnetzwerkes organisieren in der ganzen Stadt eigenständig, aufeinander abgestimmte Veranstaltungen und Aktionen für Jungunternehmer und Gründer:
das Styrian Startup Festival (www.ssf18.at)!

Am vielseitigen Programm steht unter anderem die Eröffnung des ersten Open Air Pop Up Coworking Spaces, wo Jungunternehmer in den heißen Sommermonaten auch im Freien, inmitten der Natur, arbeiten können. Für Jungunternehmer, welche doch lieber ein Dach über den Kopf bevorzugen, öffnen am Montag, 4. Juni, die steirischen Unternehmerzentren die Türen. So kann man sich direkt vor Ort einen Überblick über die Vorteile des Arbeitens gemeinsam mit weiteren Unternehmern verschaffen.

Damit die jungen, innovativen, steirischen Unternehmen auch so richtig gedeihen, gibt es von der SFG eine Veranstaltung zum Thema „Weiter Wachsen!“ Der Abend klingt dann bei einem Netzwerk Event der Jungen Wirtschaft Steiermark aus.

Der Dienstag, 5. Juni, ist vor allem den akademischen Start Ups gewidmet. Nach einer Veranstaltung an der Medizinischen Universität zum Thema „Erfindungen, Start-Ups und SpinOffs“ am Vormittag, findet der Hauptteil des ssf18 ab 14 Uhr am Open Air Gelände der KF Universität Graz statt. Neben interessanten Inputs und Kurzvorträgen von erfolgreichen Startups, hat man einerseits die Möglichkeit die interessanten Gründer und Gründerinnen persönlich kennenzulernen, andererseits kann man sich bei der ersten steirischen Jobbörse für Startups, gleich vor Ort in lockerer Atmosphäre, für seinen Traumjob bewerben. Viele weitere Aktivitäten von Partnern des Gründerlandesnetzwerkes runden mit Highlights wie Inputs von Hansi Hansmann, dem Open Air Startup Spritzer und einem tollen Side Programm den Tag auf der Uni ab.

Daneben gibt es noch den ersten „Bim-Pitch“, live in der Straßenbahn bzw. ganztägig am Dienstag und Mittwoch eine Startup-Expo in der Zentrale der Steiermärkischen Sparkasse.

Der Mittwoch, 6. Juni, startet mit einem Startup Brunch in der FH Joanneum in Eggenberg. In der Wirtschaftskammer Steiermark sind an diesem Tag die StVG & INNOLAB gemeinsam mit den Junior Companies, dem unternehmerischen Nachwuchs von morgen aktiv.

Den krönenden Abschluss bildet der erste steirische Junge Wirtschaft Startup Run (www.startuprun.at) mit Start um 19 Uhr in Eggenberg, wo natürlich danach der wirkliche Abschluss, die Closing-Party, nicht fehlen darf.

Das passiert in der steirischen Gründerszene

Weitere News

Wo dein Erfolg beginnt

Unsere Partner