In

Der Mikrokredit

Einfacher Unternehmenskredit

Der kleine Kredit für Ihre Selbstständigkeit

Sie möchten sich selbstständig machen und ein eigenes Unternehmen gründen oder ein bestehendes Unternehmen erweitern? Obwohl Sie eine tragfähige Geschäftsidee haben, erhalten Sie keinen Kredit: weil Sie arbeitslos sind oder von Arbeitslosigkeit bedroht; weil Ihr Kreditantrag ohne Sicherheiten von der Bank nicht bewilligt wird; oder weil Sie am Arbeitsmarkt benachteiligt sind?

Der Mikrokredit ermöglicht es Ihnen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu setzen oder die Erweiterung Ihres kleinen Unternehmens zu finanzieren – auch ohne Eigenkapital und Sicherheiten.

Der Mikrokredit ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), um Ihre Selbstständigkeit zu fördern. Er steht in ganz Österreich zur Verfügung.

In diesen Bereichen liegt unsere Expertise
  • Finanzierung
  • Förderung
  • Gründungsberatung
GründerInnen aus diesen Branchen greifen wir unter die Arme
  • Branchenunabhängig
Das ist unser Angebot an GründerInnen

Der Mikrokredit ist ein fix-verzinster Unternehmenskredit, welcher keine Sicherheiten/Bürgen erfordert.

 

Konditionen:

  • Maximal € 12.500 Euro pro Antrag/Unternehmen
  • 5 Jahre Laufzeit, jederzeit vorzeitig tilgbar
  • monatliche Rückzahlung ab dem 7. Monat nach Gewährung, fixer Zinssatz über die gesamte Laufzeit (3 Monats-Euribor + 3%)
  • keine Sicherheiten erforderlich
  • Verwendungszweck: Investitionen und Betriebsmittel

 

Für wen ist der Mikrokredit da?

  • Sie sind beschäftigungslos.
  • Sie sind von Beschäftigungslosigkeit bedroht.
  • Sie sind atypisch beschäftigt.
  • Sie sind bereits selbstständig, aber nur für wenige Auftraggeber tätig, oder Sie müssen Investitionen vornehmen.
  • Sie sind am Beschäftigungsmarkt benachteiligt.
  • Sie sind von Armut betroffen oder bedroht.
  • Sie haben ein Insolvenzverfahren mit vollständiger Tilgung der Restschulden abgeschlossen.
  • Sie haben keinen bzw. einen erschwerten Zugang zum Kreditmarkt.

 

Ablauf:

  • Registrierung: kostenlos auf „www.dermikrokredit.at“
  • Quick Check: Ausfüllen des online-Formulars zur Abklärung der Voraussetzungen und Prüfung der Antragstauglichkeit Ihrer Geschäftsidee, Vorlage der privaten Selbstauskunft des KSV
  • Antragsberatung: Erstellung und Bearbeitung Ihrer Antragsunterlagen (Geschäftskonzept inklusive Kalkulation, Antragsformular, Nachweise)
  • Hearing mit Experten
  • (bei positivem Ergebnis) Kreditentscheidung der Steiermärkischen Bank und Sparkassen AG
  • Verwendung innerhalb von 6 Monaten (anschl. Verwendungsnachweis)
In diesen Unternehmensphasen können wir dich am besten unterstützen
  • Gründungsphase: In dieser Phase wird das Unternehmen gegründet. Der Fokus liegt auf dem Finden des Produkt-Markt-Fits, d.h. man schafft ein marktreifes Angebot, das von Kunden auch tatsächlich nachgefragt wird.
  • Aufbauphase: Die Aufbauphase setzt den Start zur operativen Geschäftstätigkeit und dauert bis zum offizielen Verkaufsstart. Du erzielst bereits erste Umsätze.
  • Wachstumsphase: Die Wachstumsphase ist von Umsatz- und Nutzerwachstum geprägt und bedeutet auch beträchtliches Mitarbeiterwachstum.
  • Reifephase: In der Reifephase ist dein Unternehmen bereits ein etablierter Marktteilnehmer. Manche GründerInnen bereiten sich hier auf den Ausstieg bzw. Exit vor.
In dieser Region sind wir aktiv
  • Steiermarkweit

Der Mikrokredit

ÖSB Consulting GmbH
Eggenberger Allee 40-42
8020 Graz

Tel.: +43 800 800 807
E-Mail: dermikrokredit@oesb.at

Susanne Müller-Knapp

Beraterin für den Mikrokredit

E-Mail: susanne.mueller-knapp@oesb.at

Bleibe stets am Laufenden

Aktuelles von
Der Mikrokredit

Im Gründerland Steiermark tut sich so einiges. Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Hier auf dieser Plattform werden alle gründungsrelevanten Infos gesammelt. Informiere dich über die Neuigkeiten aus dem Gründerland Steiermark!

Wo dein Erfolg beginnt

Unsere Veranstaltungen

Das passiert in der steirischen Gründerszene

News und Termine