In

Stadt Graz - Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Die A15 - mehr als nur ein Amt

Servicestelle und Ansprechpartner für alle Grazer Wirtschaftstreibenden

Wir, die A15, sind als Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung mehr als nur ein Amt. Wir verstehen uns als Servicestelle und Ansprechpartner für alle Grazer Wirtschaftstreibenden.

Wir sind die Schnittstelle zu öffentlichen Institutionen innerhalb der Stadt, dem Land Steiermark, dem Bund sowie der EU. Wir begleiten Grazer JungunternehmerInnen und etablierte Wirtschaftstreibende auf ihrem Weg zum Erfolg. Zu diesem Zweck haben wir hilfreiche Angebote und Förderungen für Grazer UnternehmerInnen in unserem Portfolio.

In diesen Bereichen liegt unsere Expertise
  • Events & Networking
  • Förderung
  • Infrastruktur
  • Workshops & Training
GründerInnen aus diesen Branchen greifen wir unter die Arme
  • Energie- & Umwelttechnik
  • Handel
  • Humantechnologie
  • Medien- & Kreativwirtschaft
  • Mobilität
Das ist unser Angebot an GründerInnen

Crowdfunding-Förderung
Um Grazer Startups bei der Finanzierung durch Crowdfunding zu unterstützen, werden Kosten für Kreativleistungen, die im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne anfallen, gefördert.

Mietförderung
Um Gründern den Einstieg zu erleichtern, fördert die Stadt Graz in den ersten 3 Jahren die Kosten für die Nettomiete von gewerblichen Flächen.

Coworking-Arbeitsplatzförderung
Zur Unterstützung der überwiegend klein strukturierten Kreativszene, sind wir Personen auf dem Weg in die Selbständigkeit mit einer Arbeitsplatzförderung in Coworking-Spaces behilflich.

Förderung symmetrischer Breitbandanschlüsse
Grazer Kleinstbetriebe erhalten bis zu 2.400 Euro für besonders schnelle Internetanbindung.

GründerInnen-Netzwerkreisen
Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung bietet Grazer GründerInnen die Möglichkeit an Netzwerkreisen teilzunehmen.
Die Stadt Graz übernimmt die Organisation, Kosten und Begleitung für diese Reisen.

N4 Innovationszentrum Graz und mehr…
Das „N4 Innovationszentrum Graz und mehr…“ ist ein Angebot der Stadt Graz, um innovativen Gründerinnen und Gründern ein optimales Umfeld für ihren Start zu bieten und dadurch die Schaffung neuer Arbeitsplätze zu fördern. GründerInnen können 5 Jahre im Gründungszentrum bleiben und erhalten in den ersten 3 Jahren eine Mietförderung.

Dolmetsch für GründerInnen
Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz stellt Ihnen auf Wunsch für das Gründungsgespräch eine Dolmetscherin oder einen Dolmetscher für zahlreiche Sprachen zur Seite.

In diesen Unternehmensphasen können wir dich am besten unterstützen
  • Gründungsphase: In dieser Phase wird das Unternehmen gegründet. Der Fokus liegt auf dem Finden des Produkt-Markt-Fits, d.h. man schafft ein marktreifes Angebot, das von Kunden auch tatsächlich nachgefragt wird.
  • Aufbauphase: Die Aufbauphase setzt den Start zur operativen Geschäftstätigkeit und dauert bis zum offizielen Verkaufsstart. Du erzielst bereits erste Umsätze.
  • Wachstumsphase: Die Wachstumsphase ist von Umsatz- und Nutzerwachstum geprägt und bedeutet auch beträchtliches Mitarbeiterwachstum.
  • Reifephase: In der Reifephase ist dein Unternehmen bereits ein etablierter Marktteilnehmer. Manche GründerInnen bereiten sich hier auf den Ausstieg bzw. Exit vor.
In dieser Region sind wir aktiv
  • Graz & Steirischer Zentralraum

Stadt Graz - Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Stigergasse 2/I
8011 Graz

Tel.: +43 316 872-4800
E-Mail: wirtschaft@stadt.graz.at

Stefanie Stebegg © Stadt Graz / Kernasenko

Stefanie Stebegg

Gründungen, Startups, N4

E-Mail: stefanie.stebegg@stadt.graz.at

Bleibe stets am Laufenden

Aktuelles von
Stadt Graz - Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Im Gründerland Steiermark tut sich so einiges. Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Hier auf dieser Plattform werden alle gründungsrelevanten Infos gesammelt. Informiere dich über die Neuigkeiten aus dem Gründerland Steiermark!

Wo dein Erfolg beginnt

Unsere Veranstaltungen

Das passiert in der steirischen Gründerszene

News und Termine