In

Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Unternehmerisches Denken fördern

Learning business by doing business

Die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft (STVG): Wir fördern unternehmerisches Denken und Handeln bei steirischen Schüler/innen und Lehrlingen.

Bildung und Wirtschaft ist das Kernthema der STVG – so auch die Bildung und der Unterricht junger Steirer/innen in unternehmerischen Denken und Handeln – in „Entrepreneurship Education“.

Unsere Angebote der „Entrepreneurship Education“, wecken und trainieren unternehmerische Fertigkeiten, Qualifikationen und Einstellungen junger Steirer/innen, die für die Gründung und erfolgreiche Führung eines Unternehmens aber auch für die erfolgreiche Mitarbeit in einem Unternehmen wesentlich sind.

Wir betreuen in der Steiermark die Programme von Junior Achievement Austria mit dem Leitsatz „learning business by doing business“.

In diesen Bereichen liegt unsere Expertise
  • Awards & Wettbewerbe
  • Workshops & Training
GründerInnen aus diesen Branchen greifen wir unter die Arme
  • Branchenunabhängig
Das ist unser Angebot an GründerInnen

„Learning business by doing business“ lautet das Motto der Junior Programme, die die Steirische Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (STVG) in der Steiermark anbietet und betreut.

Steirische Jugendliche erlernen, trainieren und erleben:

  • unternehmerische Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Schlüsselqualifikationen
  • wesentliche wirtschaftliche Zusammenhänge aus Unternehmer/innen- und Mitarbeiter/innensicht

Junior Company Programm  – „Das Start-up Programm für Schüler/innen“:
15 – 19-jährige Schüler/innen aller Schultypen gründen für die Dauer eines Schuljahres ein real wirtschaftendes Schüler/innen-Unternehmen: Die Junior Company. Die Schüler/innen entwickeln eigenständig ihre Geschäftsidee und bieten ihre realen Produkte und Dienstleistungen am schulnahen Markt an. Sie durchlaufen dabei alle Phasen einer Unternehmerin, eines Unternehmers und erfüllen alle Aufgaben selbst. Engagierte Lehrer/innen coachen die Schüler/innen und Expert/innen aus der Wirtschaft unterstützen die Junior Companies mir ihrem Know-how.

Junior Compact Programm:
Als Kurzform des Company Programms kann das Compact Programm im Zeitraum einiger Wochen bis hin zu einem Semester absolviert werden. Das Compact Programm eignet sich für die Durchführung in einem individuellen Zeitraum.

Junior Basic Programm „Schüler/innen schnuppern ins Unternehmerleben“:
Schüler/innen zwischen 13 und 15 Jahren gründen und führen eine vereinfachte und verkürzte Version des Company Programms: Die Junior Basic Company. Das Junior Basic Programm ermöglicht den Teilnehmer/innen den Einstieg in die unternehmerische Welt. Sie bieten ausschließlich Produkte an und sie führen ihre Junior Basic Company mindestens drei bis vier Monate.

In diesen Unternehmensphasen können wir dich am besten unterstützen
  • Vorgründungsphase: Diese Phase startet mit der Ideenfindung und endet mit dem Gründungsentschluss. Überlegungen zur Umsetzbarkeit der Idee und das Erheben des Marktpotenzials stehen im Vordergrund.
In dieser Region sind wir aktiv
  • Steiermarkweit

Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Freiheitsplatz 2 / III
8010 Graz

Tel.: +43 316 830 260
E-Mail: office@stvg.com

Ewald Hötzl

Bereichsverantwortung "Entrepreneurship Education" / Bildung und Training von unternehmerischen Denken und Handeln

E-Mail: eh@stvg.com

Bleibe stets am Laufenden

Aktuelles von
Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Im Gründerland Steiermark tut sich so einiges. Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Hier auf dieser Plattform werden alle gründungsrelevanten Infos gesammelt. Informiere dich über die Neuigkeiten aus dem Gründerland Steiermark!

Wo dein Erfolg beginnt

Unsere Veranstaltungen

Das passiert in der steirischen Gründerszene

News und Termine